Archiv für Kategorie: "Vorberichte"

Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland

Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland
Theaterproduktion der GWA St. Pauli

Sie sind legendär – die Theaterrundgänge der GWA St. Pauli. Theater, das sich bewegt – und das bewegt. Am 1. Juli ist es wieder soweit. Diesmal geht es um Ronja und Julian. Die beiden sind auf der Flucht vor dem Totenkopf-Volk. Ihr Ziel: Das Übermorgenland. […]

East Side Story

East Side Story
Stadtteilschule Öjendorf im Ernst Deutsch Theater

„West Side Story“ war gestern. Jetzt geht es ab in den Osten! Fast bis an die Hamburger Stadtgrenze. Hier hat die Stadtteilschule Öjendorf mit ihrer „East Side Story“ ein außergewöhnliches Projekt auf die Beine gestellt […]

Hart am Wind

Hart am Wind
5. Norddeutsches Kinder- und Jugendtheaterfestival

„Du darfst nicht langweilen!“ Das wichtigste Gebot im Kinder- und Jugendtheater bringt es auf den Punkt: Junges Publikum ist anspruchsvoll und entsprechend gnadenlos in seiner direkten Reaktion. Das schreckt die Teilnehmer am 5. Norddeutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival nicht – sie alle spielen längst „Hart am Wind“. […]

Kindertheater Treffen „Auf die Plätze …“

Kindertheater Treffen „Auf die Plätze …“
Fundus Theater

Goethes Faust spielt mit Kasper, das Licht die Hauptrolle und ein Vater wird zum Busch? Das und noch viel mehr gibt es auf dem diesjährigen Kindertheater Treffen „Auf die Plätze!“ zu sehen. Die freie Hamburger Kinder- und Jugendtheaterszene zeigt vom 26. Februar bis 3. März zwölf ihrer aktuellen Produktionen im Fundus Theater. […]

20 Jahre Theater Brekkekekex

20 Jahre Theater Brekkekekex
Fundus Theater

Hamburg ist reich an freien Kindertheatergruppen ohne eigene Spielstätte. Einige von ihnen produzieren seit Jahrzehnten in Hamburg. Jetzt feiert das Theater Brekkekekex Jubiläum. Seit 20 Jahren bereits spielen sie, und längst  nicht nur für Hamburger Kinder. […]

Eröffnung „Spurensuche“ mit „Jo im roten Kleid“

Eröffnung „Spurensuche“ mit „Jo im roten Kleid“
Fundus Theater

Leere Stühle sind beim Eröffnungsempfang des fünftägigen Festivals „Spurensuche“ im Fundus Theater Mangelware. Etwa 120 Theatermacher sind bis zum 29. Juni im Kinder- und Jugendtheater in der Hasselbrookstraße zu Gast. Für Theaterleiterin Sibylle Peters der „Höhepunkt einer dreijährigen Testphase“. […]

Tierisch Tolles zu verschenken

Theater Mär

Zu Hause zum besseren Einschlafen vorlesen – das wird auch zukünftig erlaubt sein. Doch in der Öffentlichkeit die Geschichte von der kleinen Raupe Nimmersatt zu erzählen, ist ab sofort verboten. Das Theater Mär aus Hamburg verwandelte das vermutlich bekannteste Kinderbuch der Welt vor einigen Jahren in ein tolles und erfolgreiches Theaterstück. […]

Hamburger Kindertheater Treffen „Auf die Plätze …“

Hamburger Kindertheater Treffen „Auf die Plätze …“
Fundus Theater

Halten Sie sich unbedingt das letzte Februarwochenende frei! Wenn Sie die Hamburger Kindertheaterszene noch nicht kennen oder die letzte Produktion Ihrer Lieblingsgruppe verpasst haben, können Sie das vom 21. bis 27. Februar im Fundus Theater nachholen. Denn dann heißt es: „Auf die Plätze!“ Zu sehen gibt es die jüngsten Figuren- und Schauspieltheater-Produktionen. […]

Halbzeit bei den Göttern

Halbzeit bei den Göttern
Odysse Marathon auf dem HoheLuftschiff

Letzte Chance die Homerischen Gesänge von 1 bis 14 mitzuerleben: Bevor die Theaternovela „Odyssee – Eine Irrfahrt für die ganze Familie“ auf dem HoheLuftschiff in die zweite Hälfte geht, gibt es jetzt noch einmal die Gelegenheit für all diejenigen, die nicht jede Station der Götter mitbekommen haben, aufzusteigen und mitzureisen. […]

Ihr Lieben, viel zu weit entfernten

Ihr Lieben, viel zu weit entfernten
Die Briefe der Louise Jacobson

Der 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Viele Millionen Menschen in Europa wurden umgebracht, verloren ihr Leben unter der Gewaltherrschaft, im Krieg. Rund sechs Millionen europäische Juden wurden vernichtet. In Hamburg finden aus diesem Anlass zahlreiche Veranstaltungen während der Woche des Gedenkens statt. […]