Archiv für Kategorie: "Interviews"

Seins oder nicht seins

Seins oder nicht seins

Vor 400 Jahren starb das größte Genie des europäischen Theaters, William Shakespeare. Aber schrieb er die weltberühmten Dramen wie „Hamlet“ und „Othello“ wirklich allein? Am besten fragt man jemanden, der es sicher weiß: ihn selbst! Das Exklusiv-Interview mit einem Toten. […]

»Ich wollte keine egozentrischen Männer«

Interview mit Simon Stone

Mit seinen Klassiker-Adaptionen sorgt der 31-jährige Regisseur Simon Stone international für Aufsehen. Ob antikes griechisches Drama oder Schauspiel aus dem 19. Jahrhundert, für jedes Stück schreibt er einen neuen Text. Mit „Peer Gynt“ arbeitet er erstmals am Schauspielhaus.  […]

»Sterben ist kein Problem«

»Sterben ist kein Problem«
Interview mit Klaus Hoffmann

Klaus Hoffmann berlinert. Die Stadt, in der er 1951 geboren wurde, ist ihm immer Inspirationsquelle gewesen, Heimat und Hassobjekt zugleich. Vor genau vierzig Jahren wurde der Schauspieler in der Titelrolle des Films „Die neuen Leiden des jungen W.“ über Nacht berühmt, […]

Ich möchte überrascht werden

Ich möchte überrascht werden
Interview mit Birte Schnöink

Birte Schnöink hat mit 31 Jahren schon einiges erreicht, aber Pläne machen, das liegt ihr nicht. Seit sechs Jahren gehört die Schauspielerin zum Ensemble des Hamburger Thalia Theaters — ihren Vertrag verlängert sie indes jeweils nur um ein Jahr. Der Freiheit wegen.  […]

Zehn Jahre Theaterpreis „Der Faust“

Zehn Jahre Theaterpreis „Der Faust“
Interview mit Barbara Kisseler

Am 14. November wurde in Saarbrücken zum zehnten Mal der Deutsche Theaterpreis DER FAUST in acht Kategorien verliehen. Veranstalter sind der Deutsche Bühnenverein, die Bundesländer, die Kulturstiftung der Länder und die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste. […]

Betrunken einen Klappstuhl aufbauen

Interview mit Stefan Kurt

Das Hamburger Theater Festival setzte von Anfang an auf große Namen: Autoren der Weltliteratur, namhafte Regisseure, bedeutende Schauspieler. Zu Letztgenannten gehört Stefan Kurt. 1959 in der Schweiz geboren, absolvierte er seine Ausbildung am Konservatorium in Bern. […]

Hier ist alles möglich!

Hier ist alles möglich!
Interview mit Francoise Hüsges

Wie unter einem Brennglas taucht das orangefarbene M im Kreis auf: M für Monsun im neuen Logo des Theaters. Neu ist auch die Intendantin. Francoise Hüsges übernimmt ab der Spielzeit 2015/16 das älteste Off-Theater Hamburgs in Ottensen. […]

Wir haben nicht gelernt, unseren Geist zu beruhigen

Wir haben nicht gelernt, unseren Geist zu beruhigen
Interview mit Luk Perceval

Theater als Bilderflut ist seine Sache nicht. Seit fast dreißig Jahren arbeitet Luk Perceval als Bühnenregisseur. Der 1957 geborene Belgier sorgte als Kopf der „Flämischen Welle“ in den 1980er Jahren für frischen Wind in der Theaterlandschaft seiner Heimat. […]

„Es gibt keine Kernaussage“

Interview mit Anne Lenk

Regisseurin Anne Lenk bringt „≈ [ungefähr gleich]“ des erfolgreichen Autors als deutsche Erstaufführung zur Spielzeiteröffnung auf die Bühne des Thalia Theaters in der Gaußstraße. […]

49 ½ Shades

49 ½ Shades
St. Pauli Theater

Über 70 Millionen Mal ging „50 Shades of Grey“ weltweit über den Ladentisch, die Taschenbuchausgabe der Erotik-Trilogie verkaufte sich schneller als Harry-Potter-Bände! Und während die Kritiker das Buch ausnahmslos in die Tonne traten, fand es allein in Deutschland knapp 6 Millionen Käufer. Nun kommt die Sado-Maso-Liebesgeschichte […]