Archiv für Kategorie: "Tanz & Performance"

Varieté-Show

Varieté-Show
Hansa-Theater

„Hansa stirbt nie!“ Mit diesem Bekenntnis, unter einer Opern-Phantom-Maske hervorgepresst, eröffneten die Hausherren Thomas Collien und Ulrich Waller Anfang Oktober die achte Saison des Hansa-Theaters. Damit wollten sie Gerüchte über das bevorstehende Ende des einzigartigen Hamburger Varietés zerstreuen! […]

Yamato

Yamato
Staatsoper Hamburg

Einen einzigen Mann, der mit einem Ast auf einen hohlen Baumstamm schlägt — mehr brauchte es im alten Japan nicht, um die Götter anzurufen. Ein paar Jahrhunderte später sieht die Besetzung anders aus: Eine perfekt aufeinander eingespielte Truppe Hochleistungssportler, die sich zwar musikalische Performer nennen, jedoch eher wie Samurai aufführen. […]

Europa, Europa

Europa, Europa
Kampnagel

„Europa, Europa“ wird als anti-nationalistisches Kabarett der post-kolonialen und queer-feministischen Performance-Gruppe FUL und des schwedischen Elektro-Duos The Knife angekündigt. Im Vorfeld der schwedischen Parlamentswahlen 2014 tourte das Agitpop-Theater quer durch Schweden, wobei alle Vorführungen im Freien und ohne Eintritt stattgefunden haben. […]

Internationales Sommerfestival

Internationales Sommerfestival
Kampnagel

Für alle Theaterfreunde, die in der Sommerpause nicht auf Theater verzichten wollen: Auf Kampnagel findet vom 5. bis 23. August wieder das Internationale Sommerfestival statt. Das Festival soll „wie ein Disneyland für Erwachsene“ mit einer Vorliebe für neue Kunstformen sein: […]

Comeback! – Das Karl-Marx-Musical

Comeback! – Das Karl-Marx-Musical
Monsun Theater

Kaum zu glauben: Nach dem Abgesang des Kommunismus erobert dessen Mastermind die Musical-Bühne. „Comeback! – Das Karl-Marx-Musical“ heißt das schräge Pop-Rock-Spektakel aus der Feder von Prinzen-Sänger Tobias Künzel, Autor Maximilian Reeg und Moderator Steffen Lukas, das bei seiner Premiere im Monsun Theater begeistert umjubelt wurde. […]

Eine (mikro)ökonomische Weltgeschichte, getanzt

Thalia Theater

Ein paar tausend Jahre mal eben in 90 Minuten – Pascal Rambert hatte sich viel vorgenommen. Nichts Geringeres als „Eine (mikro)ökonomische Weltgeschichte, getanzt“ brachte der französische Autor, Regisseur und Choreograf mit 50 Laien und fünf Thalia-Profis als dritten Beitrag der Lessing-Tage auf die Bühne. […]

Best of Rock the Ballet

Best of Rock the Ballet
Interview mit Rasta Thomas und Adrienne Canterna

Welche Erfahrungen habt Ihr mit ROCK THE BALLET in den vergangenen Jahren gemacht?

Adrienne Canterna: Meine Erfahrungen mit ROCK THE BALLET gehören zu den besten meines Lebens. Mit einer Show wie dieser die Welt zu bereisen, war die Erfüllung eines Traums, und ich genieße die Erinnerungen daran. Die Fans zu erleben, das Gefühl auf der Bühne beim Schlussapplaus – einfach alles. Dafür bin ich sehr dankbar. […]

Im Aufschwung VI

Ernst Deutsch Theater

Was für ein Abend! Die Uraufführung von Natalia Horecnas „The Swirl Of Snow Remains“ sorgte für erste Schneeflocken in Hamburg: eine eisige, unheimliche Atmosphäre auf der Bühne – im Publikum hitzige Begeisterung. Das Bundesjugendballett, 2011 als Juniorcompany von John Neumeier gegründet, stellte sich im Ernst Deutsch Theater „Im Aufschwung VI“ mit frischen Werken vor. […]

Dancekiosk

Dancekiosk
Hamburger Sprechwerk

Wie weit der Rahmen für Contemporary Dance gesteckt ist, das bewies der dritte Aufführungsblock des diesjährigen „Dancekiosks“ unter der Leitung von Angela Guerreiro im Hamburger Sprechwerk am 22.10.14. Es begann mit einer skurrilen Opernperformance, ging weiter mit einer kurzen Rap-Pantomime zum Thema Zukunft, dann einem schön getanzten Pas de deux und endete mit einem artistischen Zweikampf zwischen Frau und Sessel […]

Regie

Regie
Kampnagel

Regisseure haben das Sagen im Theater. Sie sind (all)mächtig. Was aber entsteht, wenn diese Macht abgegeben wird, an Menschen, die daran überhaupt nicht gewöhnt sind? Eine Art Laborsituation, mit teilweise offenem Ausgang: Drei Menschen mit Downsyndrom übernehmen die Kontrolle […]