Kinder & Jugend / Vorbericht

„Du bist verrückt, Mia“

Neue Produktion der Theaterschule Zeppelin

Ein erns­tes Thema haben sich die jugend­li­chen Schau­spie­ler unter der Regie von Andrea Jolly vorge­nom­men: Die Gruppe der Thea­ter­schule Zeppe­lin thema­ti­siert, wie das ist, wenn Mädchen, die noch zur Schule gehen, Kinder bekom­men. In ihrem Stück dreht sich alles um Mia. Mia ist sech­zehn und schwan­ger! Ohne Zwei­fel. Sie trifft eine Entschei­dung. Doch wie reagiert Mias Umge­bung auf ihren „Zustand“ und was heißt eigent­lich „verrückt“?

Schwan­gere Minder­jäh­rige boten schon Stoff für große Filme und für meist tragisch endende Thea­ter­stü­cke. Auf der Bühne im Hohe­Luft­schiff wird das anders sein. In der Urauf­füh­rung der sechs jugend­li­chen Schau­spie­ler und ihrer Regis­seu­rin Andrea Jolly wird das Thema komö­di­an­tisch und ziem­lich schräg auf die Bühne gebracht.

Premiere ist am Sams­tag, 26. Mai (19 Uhr) auf dem Hohe­Luft­schiff, eine weitere Vorstel­lun­gen findet am Sonn­tag, 27. Mai (19 Uhr), statt. Karten kosten 5 bzw. 8 Euro. Reser­vie­rung unter: reservierung@theaterzeppelin.de oder
Tel. 040 / 422 30 62.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*