Allgemein

Kindertheatertreffen 2019
Allgemein / Highlight / Kinder & Jugend / Kindertheatertreffen 2019 / Vorbericht

Hamburger Kindertheatertreffen „Auf die Plätze!“

Fundus Theater

… fertig los! Das Kinder­thea­ter­tref­fen 2019 im Fundus Thea­ter kann begin­nen.  12 neue Produk­tio­nen der freien Hambur­ger Kinder­thea­ter sind vom 15. bis 21. Februar im Fundus Thea­ter zu sehen. Einge­la­den haben die Verbände ahap e.V. (Arbeits­kreis Hambur­ger Puppen­thea­ter) und kitsz e.V. (Freie Kinder­thea­ter­szene Hamburg).

Obstgärtchen
Allgemein / Highlight / Kinder & Jugend / Kindertheatertreffen 2017

Mit Kirschen Mäuse machen?

Kommentar zum „Obstgärtchen“ des Theater Mär

Seit über 25 Jahren insze­niert das Thea­ter Mär Stücke für Kinder ab zwei, drei Jahren. Meis­tens drama­ti­siert die freie Gruppe lite­ra­ri­sche Vorla­gen, wie „Die Köni­gin der Farben“ oder „Oh, wie schön ist Panama“. Jetzt hat sie ein Brett­spiel aus dem Haba-Verlag auf die Bühne gebracht: „Das Obst­gärt­chen“. […]

Kindertheater Treffen 2017
Allgemein / Highlight / Kinder & Jugend / Kindertheatertreffen 2017

Kindertheater Treffen „Auf die Plätze …“

Fundus Theater

„Fertig, los, das Spiel beginnt!“, heißt es vom 17. bis 23. Februar wieder im Fundus Thea­ter in der Hassel­brook­straße 25 beim dies­jäh­ri­gen Kinder­thea­ter Tref­fen. Zu sehen sind zwölf ganz unter­schied­li­che, meist neue Produk­tio­nen der Schau­spiel- und Figu­ren­thea­ter, […]

Werther
Allgemein / Highlight / Kinder & Jugend / Kindertheatertreffen 2017 / Kritik

Werther

Theater Triebwerk im Lichthof Theater

Viel­stim­mig­keit ist das Heraus­ra­gende der Trieb­werk-Insze­nie­rung von Goethes Wert­her in der Regie von Nina Matten­klotz. Im Mittel­punkt: Das mensch­li­che Herz, Wert­hers Herz, roman­tisch, anato­misch, philo­so­phisch und musi­ka­lisch. […]

Konstanze Ullmer
Allgemein / Highlight / Schauspiel / Vorbericht

Off-Bühne im Aufwind

Hamburger Sprechwerk

Auf den ersten Blick ist es wirk­lich ein wenig „off“, das Hambur­ger Sprech­werk, eines der bekann­tes­ten Off-Thea­ter der Stadt. Ein Schild weist an der Klaus-Groth-Straße 23 auf die Bühne hin, die am Ende eines Hofes zwischen Gewer­be­trie­ben liegt. An einem Kfz-Betrieb und seinen Auto­mo­bi­len geht’s vorbei auf eine Treppe zu, […]

Peer Gynt
Allgemein / Highlight / Kritik / Schauspiel

Peer Gynt

Deutsches Schauspielhaus

Ein einsa­mer, dunk­ler Park­platz. Aus dem einzi­gen Auto klet­tern nach und nach neun Clowns – und verbrei­ten eine bedroh­li­che Atmo­sphäre! Moderne Trolle? Oder Visio­nen eines Drogen­trips? Das dürfen sich die Zuschauer selbst zusam­men reimen, wie so Eini­ges in „Peer Gynt“. […]

Membra. Als ich im Sterben lag
Allgemein / Highlight / Meldungen

Kulturbehörde fördert 33 Projekte

Die Kultur­be­hörde fördert die freie darstel­lende Kunst in Hamburg mit rund 565.000 Euro für die kommende Spiel­zeit 2016/17. Vier Jurys wähl­ten insge­samt 33 Projekte aus der Freien Tanz- und Thea­ter­szene sowie im Kinder- und Jugend­thea­ter­be­reich zur Förde­rung aus. […]

Lessingtage 2015
Allgemein / Highlight / Kritik / Schauspiel

Rückblick Lessingtage 2015

Thalia Theater

Die Lessing­tage gaben sich dieses Jahr nicht mit der Beleuch­tung eines Konflikt­her­des zufrie­den, sondern rich­te­ten ihre Bühnen­schein­wer­fer gleich auf viele Miss­stände dieser Welt. Das Festi­val im Thalia Thea­ter zeigte also, dass Thea­ter keines­falls über­all in der post-poli­ti­schen Phase ange­kom­men ist. Mitun­ter ist es sogar tages­po­li­tisch aktu­ell […]

Der Faust 2014
Allgemein / Highlight

Der Faust 2014

Ein roter Teppich auf dem Bürger­steig, Kunst­be­leuch­tung aus grel­len Schein­wer­fern, zahl­lose Kame­ras – und genervte Passan­ten: „Was’n hier schon wieder los?“ „Irgend ’ne Premiere“. Falsch: Nicht irgend­eine Premiere, sondern die Verlei­hung des wich­tigs­ten deut­schen Thea­ter­prei­ses, des FAUST. Und trotz­dem auch rich­tig: Zum ersten Mal ist Hamburg gast­ge­bende Stadt – dann also doch eine Premiere. […]

eigenarten – Interkulturelles Festival Hamburg
Allgemein / Highlight

eigenarten – Interkulturelles Festival Hamburg

Bereits zum 15. Mal wird das inter­kul­tu­relle Festi­val eigen­ar­ten vom 23. Okto­ber bis 2. Novem­ber 2014 in Hamburg leben­den Künst­le­rin­nen und Künst­lern aus aller Welt ein Forum für ihre Kunst bieten: Gezeigt werden zeit­ge­nös­si­sche Produk­tio­nen aus den Spar­ten Thea­ter, Tanz, Bildende Kunst, Musik, Multi­me­dia und Lite­ra­tur. […]