Kinder & Jugend / Vorbericht

Eins Zwei Drei Tier

Theater Mär

Eins Zwei Drei Tier

Für Furore im Feuil­le­ton sorgte Nadja Buddes Bilder­buch „Eins Zwei Drei Tier“, erschie­nen im Peter Hammer Verlag. Jetzt bringt das Thea­ter Mär die preis­ge­krönte Geschichte für Kinder ab zwei Jahren auf die Bühne. Von Musik beglei­tet und Reimen zum Mitsin­gen und -spre­chen, können die aller­kleins­ten Zuschauer den liebens­wer­ten Figu­ren gut folgen. „Der Hase („mit Schramme, mit Pflas­ter, mit Beule, – Eule“) muss getrös­tet werden, weil er sich verletzt hat. Die Eule („im Bett, am Fens­ter, am Tisch, – Fisch“) wacht auf und angelt sich ihr Früh­stück.“

Seit fast einem Vier­tel­jahr­hun­dert barbei­tet das Kinder-Tour­nee-Thea­ter Mär unter Leitung von Regis­seur und Schau­spie­ler Peter Mark­hoff Bilder­bü­cher für das jüngste Publi­kum für die Bühne. Dies­mal dabei: die Thea­ter­päd­ago­gin und Spie­le­rin Frauke Rubarth. Mit ihr können die Kinder im Anschluss an die Vorstel­lung selbst die Figu­ren, Tier­stim­men und Reime erpro­ben. „Aber nur für Kinder unter einen Meter“, heißt es launig in der Pres­se­mit­tei­lung des Sprech­werks.

Spiel­ter­mine:
Mi., 11. Dezem­ber 2013, 11 Uhr (Premiere) / Do., 12. Dezem­ber, 9 und 11 Uhr
Fr., 13. Dezem­ber, 9, 11 und 15 Uhr / Sa., 14. Dezem­ber, 11 und 15 Uhr
Tickets Vorbe­stel­lung: 0180 – 50 40 300
Eintritt: Erw. 12 / Ki. 6 Euro im Vorver­kauf (ggf. zzgl. Vvk-Gebüh­ren)
Vorstel­lungs­kasse: Erw. 15 / Ki. 8 Euro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*