Kinder & Jugend / Meldung

KinderKinder

Internationales Musik- und Theaterfestival

Bereits ein Vier­tel­jahr­hun­dert setzt das Inter­na­tio­nale Musik- und Thea­ter­fes­ti­val Kinder­Kin­der unter der Leitung von Stephan v. Löwis of Menar ein beacht­li­ches Zeichen für Kinder­kul­tur. Dieses Jahr feiert es seinen 25. Geburts­tag. Das Festi­val kann sich rühmen, das einzige genre­über­grei­fende profes­sio­nelle Bühnen­kunst­fes­ti­val für Kinder in Deutsch­land zu sein. Zur Auftakt­ver­an­stal­tung lädt das Welt­kin­der­fest in die Wall­an­la­gen am 18.September von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Es folgen bis Anfang Novem­ber hoch­ka­rä­tige Konzerte, Perfor­man­ces, Thea­ter­auf­füh­run­gen, Work­shops und Aktio­nen an vielen Orten in Hamburg – übri­gens für alle Alters­grup­pen bis 99 Jahre. Während des zwei­mo­na­ti­gen Festi­vals präsen­tiert auch die Freie Hambur­ger Thea­ter­szene aktu­elle Insze­nie­run­gen für Kinder von drei bis neun Jahren, siehe nächste Meldung. Darun­ter ist in diesem Jahr eine eigene, deutsch-indi­sche Kopro­duk­tion: Sanjay und sein Meis­ter. Zu sehen auf Kamp­na­gel, am Frei­tag 21.10., 10 und 18 Uhr, am Sams­tag, 16 Uhr und am Sonn­tag, 11.30 und 16 Uhr. Außer­dem git es Gast­spiele aus der Türkei, Belgien, Däne­mark, den Nieder­lan­den, Peru, den USA und aus Berlin.

Folgende Häuser sind betei­ligt: Fundus Thea­ter, Hohe­luft­schiff, Schau­spiel­haus, Thalia Thea­ter, Opern­loft, Kamp­na­gel und die Staats­oper, so wie der Kultur­la­den St.Georg und die Fabrik in Altona.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*