Kinder & Jugend / Meldung

Angedockt: Faust-Camp

Elbphilharmonie Kompass und K3 im Thalia Theater

Ange­dockt: Faust-Camp heißt ein beson­de­res Herbst­fe­ri­en­pro­gramm für Jugend­li­che. In paral­le­len Work­shop-Reihen – Musik, Tanz, Schau­spiel und Video­kunst - beschäf­ti­gen sich Jugend­li­che mit Goethes Faust und mit dem Stumm­film­klas­si­ker von Fried­rich Wilhelm Murnau. Am Sams­tag, 15. Okto­ber, führen sie ihre Werk­statt-Ergeb­nisse im Thalia Thea­ter vor. Das Programm ist eine Koope­ra­tion des Elphil­har­mo­nie Kompass mit K3 – Zentrum für Choreographie/Tanzplan Hamburg, dem Ensem­ble Reso­nanz und dem Thalia Thea­ter. Für Jugend­li­che und junge Erwach­sene von 15 bis 27 Jahren; keine Vorkennt­nisse erfor­der­lich. Anmel­dung und Infor­ma­tion bei Annika Schmitz: schmitz(at)elbpilharmonie.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*