Allgemein / Highlight / Meldung

Kulturbehörde fördert 33 Projekte

Die Kultur­be­hörde fördert die freie darstel­lende Kunst in Hamburg mit rund 565.000 Euro für die kommende Spiel­zeit 2016/17. Vier Jurys wähl­ten insge­samt 33 Projekte aus der Freien Tanz- und Thea­ter­szene sowie im Kinder- und Jugend­thea­ter­be­reich zur Förde­rung aus.

Zur Spiel­zeit 2016/17 sind der Kultur­be­hörde deut­lich mehr Förder­an­träge als in den Vorjah­ren zuge­gan­gen, beson­ders in den Berei­chen Perfor­mance und Nach­wuchs­för­de­rung. Das zeigt, wie wich­tig dieser künst­le­ri­sche Ausdruck und dessen Förde­rung sind. 33 der 148 einge­gan­ge­nen Anträge konn­ten zur Förde­rung empfoh­len werden, davon 24 Projekt-, sechs Nach­wuchs- und drei Basis­för­de­run­gen.

 

Alle Förderungen der Spielzeit 2016/17 auf einen Blick:

Kinder- und Jugendtheater

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Thea­ter am Strom / Chris­tiane Richers Das Schlaf (ab 4 Jahren) 20.000 Euro
Julius Jensen / Thea­ter­box Wilhelms­bur­ger Winter­mär­chen 2016 (ab 6 Jahren) 18.000 Euro
Thea­ter Funken­flug / Katrin Lowitz Suppe für das Schäf­chen (ab 3 Jahren) 7.000 Euro
Die Azubis Das Böse (ab 8 Jahren) 9.000 Euro
Thea­ter Fata Morgana Der Teufel mit den drei golde­nen Haaren (ab 5 Jahren) 13.000 Euro
kirsch­kern & COMPES Kuckuck, Krake, Kaker­lake (ab 6 Jahren) 10.000 Euro
Mapili Thea­ter / Manuel Virnich Simon & Nuna (ab 4 Jahren) 9.000 Euro
Traum­ma­schine Inc. / Char­lotte Pfei­fer Crash­Test­Dum­mies – Ein Fall für Fluffi und Schnuffi (ab 6 Jahren) 15.000 Euro
Meine Damen und Herren Jetzt bestimme Ich! (ab 8 Jahren) 15.000 Euro
Basis: Heike Klock­meier / Ambrella Figu­ren­thea­ter Basis­büh­nen­kon­struk­tion 4.000 Euro

Tanztheater

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Irina Demina Bans­hee Ragout 24.000 Euro
Moritz Frisch­korn Taking the Savoy to Hamburg (AT) 24.000 Euro
Jonas Wolte­mate Back to the order 25.000 Euro
Fernanda Ortiz Losada THINK, when we talk of horses that you see them 19.000 Euro
deufert&plischke DURCHEINANDER 25.000 Euro
Ursina Tossi bare bodies 34.000 Euro
Helen Schrö­der Beach Birds 34.000 Euro
Ekate­rina Stat­kus Choreo­gra­phing Shit­s­torm 15.000 Euro

Sprechtheater

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Anne Schnei­der Das BiestD 32.000 Euro
Anne Riet­schel / anne&ich Falken über Europa – remote wars 20.000 Euro

Musiktheater

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Tucké Royale Mit Dolo­res habt ihr nicht gerech­net – Ein Rach­mu­si­cal 20.000 Euro
Thies  Mynther Bodies in Babel 19.000 Euro

Performance

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Haju­som Plane­tary Conscious­ness. Eine Operfor­mance. 35.000 Euro
random people GbR Daniel Ladnar/Ester Pilking­ton Port of Call 35.000 Euro
Greta Grand­e­rath Palette – Perfor­ma­ti­ves Knei­pen­pro­jekt 25.000 Euro
Basis: Meine Damen und Herren Uns kümmert´s, wer spricht! 10.000 Euro
Basis: Katha­rina Ober­lik Proben­raum, Struk­tur­auf­bau, etc. 19.000 Euro

Nachwuchsförderung

Gruppe / Antrag­stel­ler: Projekt (Arbeits­ti­tel): Förder­summe
Anja Kerschke­wicz Lust II 5.000 Euro
Patri­cia Caro­lin Mai Ready to Snap 5.000 Euro
Joscha Hend­rick­sen NO ID – Anti iden­ti­täre Aktion 5.000 Euro
Visnja Stre­te­no­vic PANEM ET CIRCENSES 5.000 Euro
Michel Abdol­lahi Der Schwamm 5.000 Euro
Kevin West­phal, Clara-Maria Alisch Power, Corrup­tion, Lies 5.000 Euro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*