Elbkulturfonds für Produktionen der Freien Szene Elbkulturfonds für Produktionen der Freien Szene

Elbkulturfonds für Produktionen der Freien Szene

Mit 500.000 Euro aus der Kultur- und Tourismustaxe unterstützt die Kulturbehörde auch 2017 Projekte verschiedener künstlerischer Sparten der Freien Szene, die sich inhaltlich und künstlerisch durch hohe Qualität auszeichnen. Förderanträge können bis zum 15. Juli 2016 eingereicht werden. […]

weiter lesen
175 Jahre St. Pauli Theater 175 Jahre St. Pauli Theater

175 Jahre St. Pauli Theater

Jubiläumsgala in der Laeiszhalle

Wer es noch nicht wusste: Deutschlands ältestes Privattheater steht in Hamburg – und feiert am Montag, dem 30. Mai 2016, seinen 175. Geburtstag: das St. Pauli Theater am Spielbudenplatz, mitten auf St. Pauli, eines der ältesten deutschen Theater überhaupt. […]

weiter lesen
Hart am Wind Hart am Wind

Hart am Wind

5. Norddeutsches Kinder- und Jugendtheaterfestival

„Du darfst nicht langweilen!“ Das wichtigste Gebot im Kinder- und Jugendtheater bringt es auf den Punkt: Junges Publikum ist anspruchsvoll und entsprechend gnadenlos in seiner direkten Reaktion. Das schreckt die Teilnehmer am 5. Norddeutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival nicht – sie alle spielen längst „Hart am Wind“. […]

weiter lesen
Zirkus des Horrors Zirkus des Horrors

Zirkus des Horrors

Horner Rennbahn

Tagsüber im Zirkus: Der Duft von frischem Pop Corn hängt in der Luft, Artisten laufen hektisch im Zelt herum, und von irgendwo dröhnt Musik. So weit, so normal. Und doch ist dieser „Zirkus des Horrors“ so ganz anders als alles, was deutschlandweit in diesem Genre unterwegs ist. […]

weiter lesen

Neuste Artikel

Elbkulturfonds für Produktionen der Freien Szene

Elbkulturfonds für Produktionen der Freien Szene

Mit 500.000 Euro aus der Kultur- und Tourismustaxe unterstützt die Kulturbehörde auch 2017 Projekte verschiedener künstlerischer Sparten der Freien Szene, die sich inhaltlich und künstlerisch durch hohe Qualität auszeichnen. Förderanträge können bis zum 15. Juli 2016 eingereicht werden. […]

175 Jahre St. Pauli Theater

175 Jahre St. Pauli Theater
Jubiläumsgala in der Laeiszhalle

Wer es noch nicht wusste: Deutschlands ältestes Privattheater steht in Hamburg – und feiert am Montag, dem 30. Mai 2016, seinen 175. Geburtstag: das St. Pauli Theater am Spielbudenplatz, mitten auf St. Pauli, eines der ältesten deutschen Theater überhaupt. […]

Hart am Wind

Hart am Wind
5. Norddeutsches Kinder- und Jugendtheaterfestival

„Du darfst nicht langweilen!“ Das wichtigste Gebot im Kinder- und Jugendtheater bringt es auf den Punkt: Junges Publikum ist anspruchsvoll und entsprechend gnadenlos in seiner direkten Reaktion. Das schreckt die Teilnehmer am 5. Norddeutschen Kinder- und Jugendtheaterfestival nicht – sie alle spielen längst „Hart am Wind“. […]

Zirkus des Horrors

Zirkus des Horrors
Horner Rennbahn

Tagsüber im Zirkus: Der Duft von frischem Pop Corn hängt in der Luft, Artisten laufen hektisch im Zelt herum, und von irgendwo dröhnt Musik. So weit, so normal. Und doch ist dieser „Zirkus des Horrors“ so ganz anders als alles, was deutschlandweit in diesem Genre unterwegs ist. […]

Next Day

Next Day
Kampnagel

Kindern sieht man ja immer irgendwie gerne zu – außer, wenn sie gerade Pilze zertreten, Fliegen die Flügel ausreißen oder ihre Popel essen. Aber wenn sie ganz harmonisch miteinander spielen oder noch besser: gemeinsam musizieren, kann ja eigentlich nicht viel schief gehen. […]

Dangerous Obsession

Dangerous Obsession
The English Theatre of Hamburg

Sally Driscoll gießt im Wintergarten des schönen Anwesens, das sie mit ihrem Mann Mark nahe London bewohnt, ihre Blumen, als ein ernst und etwas linkisch wirkender Mann von sehr korrektem Äußeren sie zunächst beobachtet und schließlich Einlass begehrt. […]

Kabale und Liebe

Kabale und Liebe
Ernst Deutsch Theater

„Übermut und Leichtsinn“ lautet das Motto der derzeitigen Spielzeit im Ernst Deutsch Theater. Zweifellos der passende Rahmen für Schillers Sturm-und-Drang-Drama „Kabale und Liebe“, das dort in der bewährten Regie von Wolf-Dietrich Sprenger Premiere feierte. […]

Seins oder nicht seins

Seins oder nicht seins

Vor 400 Jahren starb das größte Genie des europäischen Theaters, William Shakespeare. Aber schrieb er die weltberühmten Dramen wie „Hamlet“ und „Othello“ wirklich allein? Am besten fragt man jemanden, der es sicher weiß: ihn selbst! Das Exklusiv-Interview mit einem Toten. […]

Für Garderobe keine Haftung

Für Garderobe keine Haftung
Hamburger Sprechwerk

Peter Shub übernimmt zwar „Für Garderobe keine Haftung“, aber die Garantie für einen unvergesslichen Abend: Der weltberühmte Clown zeigt zwei Stunden großartigste Comedy zwischen Slapstick, Körperkomik und absurdem Humor. […]

Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken
Altonaer Theater

Er ist der ideale Freund und WG-Genosse: Inspirierend, mutig, äußerst unterhaltsam und mit viel Tagesfreizeit. Einen Nachteil hat er allerdings: Er ist ein sprechendes Känguru! Vor sieben Jahren fantasierte sich Kabarettist und Liedermacher Marc-Uwe Kling den tierischen Kumpel an die Seite […]