Coronavirus hat seinen großen Auftritt Lebensform von einem anderen Planeten? Leider nein: der Coronavirus SARS-CoV-2
Viel Kaffee und noch mehr Theater Für Ayla Yeginer ist die Regiearbeit ein „absoluter Traumberuf“
Wenn mein Mond deine Sonne wäre Ein Moment der Ruhe: Max (Kai Benno Vos) reicht seinem Großvater (Thorsten Neelmeyer) die Hand
Oskar und die Dame in Rosa Jesus hat seelisch nicht gelitten: Oma Rosa führt Oskar ins Reich der Religion.

NEUSTE ARTIKEL

Meldung / Schauspiel

Thalia Theater eröffnet digitale Bühne

„Ode an die Freiheit“ feiert online Premiere

Eigent­lich sollte „Maria Stuart“, der erste Teil von Antú Romero Nunes‘ Schil­ler-Tripty­chon „Ode an die Frei­heit“, dieser Tage auf der Bühne Premiere feiern. Nach der Schlie­ßung des Thalia Thea­ters wird das Stück am 28. März um 19 Uhr nun online gezeigt, […]

Meldung

Auch Privattheater schließen die Türen

Stäitsch Theaterbetriebs GmbH stellt Spielbetrieb ein

Bis zu einem offi­zi­el­len Entscheid der Gesund­heits­be­hörde, der für Anfang kommen­der Woche erwar­tet wird, stel­len ab Sams­tag, den 14. März 2020 nun auch die Hambur­ger Kammer­spiele, das Alto­naer Thea­ter, das Harbur­ger Thea­ter und das Thea­ter Haus im Park in Berge­dorf ihren Spiel­be­trieb aufgrund der Anste­ckungs­ge­fahr mit dem Coro­na­vi­rus ein.

Meldung

Coronavirus hat seinen großen Auftritt

Staatstheater und Konzerthäuser stellen ihren Spielbetrieb ein

Wer hätte vor zwei Wochen gedacht, dass es einmal so weit kommen könnte? Die Staats­thea­ter und Konzert­häu­ser stel­len bundes­weit ihren Spiel­be­trieb ein. […]

Porträt

Viel Kaffee und noch mehr Theater

Vieles hat sich bei Regisseurin Ayla Yeginer einfach so ergeben

Wenn Ayla Yegi­ner von ihrer Arbeit und ihrem Leben spricht – was fast dasselbe ist –, ist ihr tempe­ra­ment­vol­ler Rede­fluss kaum zu brem­sen, und ihre fröh­li­chen Augen leuch­ten dabei. Kein Wunder, betreibt sie doch gleich zwei „Leiden­schafts­jobs“ […]

Kinder & Jugend / Kritik

Wenn mein Mond deine Sonne wäre

Gero Vierhuff im Fundus Theater

„Wenn mein Mond deine Sonne wäre“, heißt eine 2015 erschie­nene Geschichte von Andreas Stein­hö­fel. Jetzt hat Gero Vier­huff die poeti­sche Geschichte der inni­gen Liebe zwischen dem neun­jäh­ri­gen Max und seinem Groß­va­ter auf die Bühne gebracht. […]

Oskar und die Dame in Rosa
Kinder & Jugend / Kritik

Oskar und die Dame in Rosa

Ambrella Figurentheater & Theatrium Steinau im Fundus Theater

Wie ein Geist schwebt der kleine Junge hinter der Projek­ti­ons­wand im schwar­zen Raum. Vor ihm rieseln Schnee­flo­cken aus Licht zu Boden, während Oma Rosa von ihrem Schütz­ling Abschied nimmt. Das Ende des Puppen­thea­ter­stücks „Oskar und die Dame in Rosa“ […]

Rauschen
Kritik / Tanz & Performance

Rauschen

Sasha Waltz & Guests auf Kampnagel

„I read the news today, oh boy“. Diese erste Zeile des Beat­les-Songs „A Day in the Life“ eröff­net den Abend musi­ka­lisch. Wenn man den Text des Liedes versteht […]

Mord auf Backbord
Kritik / Musiktheater

Mord auf Backbord

Opernloft

Eine Kreuz­fahrt, die ist lustig – auch wenn die eine oder andere Leiche das Seever­gnü­gen schmä­lert. Auf dem Sonnen­deck der MS Opera ermit­telt Under­co­ver-Poli­zis­tin Rebecca […]

Gelb und Rosa
Kinder & Jugend / Kritik

Gelb und Rosa

Julia Hart im Fundus Theater

Woher kommen wir eigent­lich? Sind wir gemacht oder bloßer Zufall? Dieser exis­ten­zi­el­len Frage widmet sich Julia Harts Insze­nie­rung von „Gelb und Rosa“ nach dem Kinder­buch von William Steig […]

Heilig Abend
Kritik / Schauspiel

Heilig Abend

St. Pauli Theater

„Kaffee? Ziga­rette viel­leicht?“ Nur die ersten Worte sind harm­los. Zwischen den beiden Menschen, die sich am Heili­gen Abend in einem frie­ren machen­den Büro­raum begeg­nen, […]