Politisch bis Boulevard Politisch bis Boulevard

Politisch bis Boulevard

Privattheatertage 2016

Wer einen Überblick über das derzeitige Geschehen der deutsche Privattheaterszene bekommen möchte, hat es in Hamburg sehr bequem: Er braucht dafür höchstens auf die andere Seite der Elbe zu reisen. Statt seiner haben sich für die drei Sparten des Festivals jeweils drei Jurys auf die Reise gemacht […]

weiter lesen
Fenster, Faust und Leichensäcke Fenster, Faust und Leichensäcke

Fenster, Faust und Leichensäcke

Altonale vom 1. bis 17. Juli

Einfach mal das Fenster aufreißen und auf die Straße hinausposaunen, was einem auf der Seele brennt – auf der Altonale ist es möglich und sogar erwünscht. Am 8. und 13. Juli wird die Performance „Altona macht auf!“ in Rahmen des spartenübergreifenden Kulturfestivals die Anwohner des Stadtteils dazu auffordern, sich einzumischen. […]

weiter lesen
Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland

Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland

Theaterproduktion der GWA St. Pauli

Sie sind legendär – die Theaterrundgänge der GWA St. Pauli. Theater, das sich bewegt – und das bewegt. Am 1. Juli ist es wieder soweit. Diesmal geht es um Ronja und Julian. Die beiden sind auf der Flucht vor dem Totenkopf-Volk. Ihr Ziel: Das Übermorgenland. […]

weiter lesen
Mut zur Unbequemlichkeit Mut zur Unbequemlichkeit

Mut zur Unbequemlichkeit

Theater Kontraste erhält Pegasus Preis 2016

Die Jury würdigte die herausragende Spielzeit 2015/2016 mit drei Inszenierungen auf höchstem Niveau. In vorbildlicher Weise dokumentieren sie das gesamte Spektrum unterschiedlicher Stoffe und Stile mit ausgezeichneten Schauspielern und Regisseuren […]

weiter lesen

Neuste Artikel

Politisch bis Boulevard

Politisch bis Boulevard
Privattheatertage 2016

Wer einen Überblick über das derzeitige Geschehen der deutsche Privattheaterszene bekommen möchte, hat es in Hamburg sehr bequem: Er braucht dafür höchstens auf die andere Seite der Elbe zu reisen. Statt seiner haben sich für die drei Sparten des Festivals jeweils drei Jurys auf die Reise gemacht […]

Fenster, Faust und Leichensäcke

Fenster, Faust und Leichensäcke
Altonale vom 1. bis 17. Juli

Einfach mal das Fenster aufreißen und auf die Straße hinausposaunen, was einem auf der Seele brennt – auf der Altonale ist es möglich und sogar erwünscht. Am 8. und 13. Juli wird die Performance „Altona macht auf!“ in Rahmen des spartenübergreifenden Kulturfestivals die Anwohner des Stadtteils dazu auffordern, sich einzumischen. […]

Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland

Ronja + Julian – Die Reise ins Übermorgenland
Theaterproduktion der GWA St. Pauli

Sie sind legendär – die Theaterrundgänge der GWA St. Pauli. Theater, das sich bewegt – und das bewegt. Am 1. Juli ist es wieder soweit. Diesmal geht es um Ronja und Julian. Die beiden sind auf der Flucht vor dem Totenkopf-Volk. Ihr Ziel: Das Übermorgenland. […]

Mut zur Unbequemlichkeit

Mut zur Unbequemlichkeit
Theater Kontraste erhält Pegasus Preis 2016

Die Jury würdigte die herausragende Spielzeit 2015/2016 mit drei Inszenierungen auf höchstem Niveau. In vorbildlicher Weise dokumentieren sie das gesamte Spektrum unterschiedlicher Stoffe und Stile mit ausgezeichneten Schauspielern und Regisseuren […]

East Side Story

East Side Story
Stadtteilschule Öjendorf im Ernst Deutsch Theater

„West Side Story“ war gestern. Jetzt geht es ab in den Osten! Fast bis an die Hamburger Stadtgrenze. Hier hat die Stadtteilschule Öjendorf mit ihrer „East Side Story“ ein außergewöhnliches Projekt auf die Beine gestellt […]

Esther Ofarim zum 75. Geburtstag

Esther Ofarim zum 75. Geburtstag

Ihren „Morning of My Life“ besang Esther Ofarim zum ersten Mal 1967. Damals war sie 26, und ein wunderbarer Lebens-Morgen lag vielversprechend vor ihr. Heute, fast fünfzig Jahre später, singt sie die Hits aus jener Zeit eher ungern. Zu viel passierte seither. […]

Hamburger Theaterfestival 2016

Hamburger Theaterfestival 2016
Thalia Theater, Kampnagel u. a.

„Eine Frage der Ehre“ steht im Zentrum des diesjährigen Hamburger Theaterfestivals. Unter diesem Motto lud Intendant Nikolaus Besch 2016 zum achten Mal Theater der Spitzenklasse in die Hansestadt: Neun Produktionen und ein spannendes Rahmenprogramm verteilen sich im Herbst auf fünf Hamburger Theater, […]

Aufbruch/Inqilab

Aufbruch/Inqilab
Deutsches Schauspielhaus

„Alles, was Spaß macht, ist in diesem Land verboten!“ Das merkten 2011 vor allem junge Ägypter und rebellierten gegen ihren totalitären Staat. Und setzten lautstark demonstrierend Veränderungen in Gang: Es folgte ein politischer Frühling, der Pressefreiheit und ein Ende der religiös motivierten Frauenfeindlichkeit versprach […]

Das Abschiedsdinner

Das Abschiedsdinner
Komödie Winterhuder Fährhaus

Diese Idee fasziniert Katja und Peter Vorberg: Ein Abschiedsdinner, mit dem man lästige Bekannte aussortiert, die einem mit Besuchen und  Gegenbesuchen nur Zeit stehlen. Man arrangiert ein wundervolles Essen – und ruft sie danach nie wieder an, ohne die Betroffenen in das Vorhaben einzuweihen. […]

Bette & Joan

Bette & Joan
Ernst Deutsch Theater

Zwei Stars, zwei Garderoben, zwei Karrieren – und Zickenkrieg pur. In Anton Burges Stück „Bette & Joan“ aus dem Jahr 2011 drehen zwei Diven denselben Film und rasseln ständig aneinander: auf der einen Seite Joan Crawford (1908-1977), immer perfekt gekleidet, das klassische Starlet mit hohem Regisseurverschleiß; […]