Kritik / Schauspiel

Das neue Ohnsorg Theater

Diesem wunder­ba­ren Ohnsorg-Inten­dan­ten ist es gelun­gen, den ebenso wunder­ba­ren Briten und Wahl­ham­bur­ger Michael Bogd­a­nov, der einige Jahre die Inten­danz des gegen­über­lie­gen­den Deut­schen Schau­spiel­hau­ses inne­hatte, für die Eröff­nungs­in­sze­nie­rung des neuen Hauses zu gewin­nen – dazu noch mit Shake­speares „Sommer­nachts­traum“ op platt.