Neuste Artikel

„Auf die Plätze!“ – Kindertheatertreffen 2018

„Auf die Plätze!“ – Kindertheatertreffen 2018
Fundus Theater

„Auf die Plätze!“, heißt es ab Freitag, 16. Februar bereits zum 20. Mal. Die freie Hamburger Kindertheaterszene und die Hamburger Puppentheater zeigen ihre neuesten Produktionen im Fundus Theater. Anlässlich ihres Jubiläums haben die Verbände […]

Die arabische Prinzessin

Die arabische Prinzessin
Opera Stabile

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. So ergeht es auch Prinzessin Amirah, als sie den ungehobelten Fischer Jamil kennenlernt. Der junge Mann kann herzergreifend singen, sieht aus wie ein Adonis, ist aber leider schrecklich dumm. Also muss vor der Hochzeit noch kräftig gebüffelt werden. […]

Söhne

Söhne
Lichthof Theater

„Ich bin ein Büstenhalter“, sagt der junge Mann mit Schnauzer und Backenbart. Er ist es im wahrsten Sinne des Wortes, denn er trägt eine Büste, die seines Großvaters Fritz Jöde. Dieser erste Satz der musikalischen Theaterproduktion „Söhne“ im Lichthof Theater gibt gleich Ton und Stimmung vor. […]

Herr Paul

Herr Paul
Hebebühne

Mobilität ist der Schlüssel zum Erfolg in einer globalisierten Gesellschaft. Das zumindest wollen uns Unternehmensleiter und Karrieretrainer immer wieder weismachen. Der im letzten Sommer verstorbene Dramatiker Tankred Dorst schuf im Jahr 1994 eine markante Gegenfigur zum flexiblen, allseits bereiten Arbeitsnomaden der Jetztzeit. […]

So als ob!

So als ob!
kirschkern & COMPES im Fundus Theater

„So als ob!“ spielen die Clowns Lollo und Walli Theater im neuesten Stück von kirschkern & COMPES. Gerade erst für ihre Inszenierung von „Kuckuck, Krake, Kakerlake“ mit dem zum ersten Mal verliehenen Barbara Kisseler Theaterpreis ausgezeichnet, […]

Buxtehude: Membra – Als ich im Sterben lag

Buxtehude: Membra – Als ich im Sterben lag
Forum der Hochschule für Musik und Theater

Die erste Musiktheater-Premiere im frisch sanierten Forum wird den Kantatenzyklus von Dieterich Buxtehude auf die Bühne bringen, der die Passion Christi zum Thema hat. Die frühbarocken Kantaten Membra Jesu Nostri des Lübecker Komponisten gehören zu den Meisterwerken jener Zeit […]

„Unerhört intim“ und „Madame Dings“

„Unerhört intim“ und „Madame Dings“
Kulturhaus Eppendorf & Bürgerhaus Barmbek

Brasilianisches Theater  in Hamburger Stadtteikultureinrichtungen. Kein Sambafestival, sondern zwei kluge Stücke von brasilianischen Autoren, die in ihrer Heimat stadtbekannt sind, hier aber nahezu niemand kennt. Inszeniert und gespielt von einem professionellen Ensemble. […]

Die Welt steht Fpok

Die Welt steht Fpok
Fundus Theater

Eine Tänzerinnen, ein Tänzer und ein Kontrabassist stellen die Welt auf den Kopf. Ohne Hilfsmittel tanzen und musizieren Teresa Hoffmann und Marc Carrera (Tanz) sowie Kilian Müller (Kontrabass) in „Die Welt steht Fpok“ für Kinder von drei bis sechs Jahren im Fundus Theater. […]

Blaue Stunde

Blaue Stunde
Lieger Caesar im Traditionsschiffhafen

Die „Blaue Stunde“ ist jene unwirkliche Zeit zwischen Tag und Nacht, in der besondere Dinge geschehen. Erst „Wenn die Sonne hinter den Dächern versinkt“, entsteht jene magische Atmosphäre, die einen „Blue Moon“ erstrahlen lässt und Versprechungen wie „Plaisir d’amour“ oder auch den „Stairway to the Stars“ eröffnen. […]

»Herr Paul« von Tankred Dorst

»Herr Paul« von Tankred Dorst
Hebebühne

Soviel Anfang war noch nie! Oder doch? Oder ist endgültig Schluss mit den Anfängen? Niemand jedenfalls scheint mit Anfängen noch viel anfangen zu können, und am Ende vielleicht sollte man von Anfang an die „Stunde Null“ grundsätzlich nur als Endpunkt einer Katastrophe verstehen. So würde unter allen Neubeginn sogleich ein Schlussstrich gezogen. […]